Unser erstes Ziel: Wir machen unseren Schulhof sauberer!

 

Die Stolpersteine der einzelnen Klassen zeigten uns, dass viele Kinder sehr unzufrieden sind mit der Sauberkeit des Schulhofs, da dort häufig viel Müll oder sogar Glasflaschen herumliegen und die Wände beschmutzt werden. Im Schülerparlament haben wir überlegt, wie wir die Probleme lösen können, da vieles davon nachmittags und abends passiert. Dazu haben wir auch die Hausmeister und unseren Schulleiter, Herr Schiffer, eingeladen und gemeinsam nach Lösungen gesucht.

Wir beschlossen einstimmig, einmal wöchentlich eine "Müll-Sammel-Aktion" zu starten und mehrere Schilder herzustellen, auf denen wir an das Sauberhalten des Schulhofes erinnern. Auch die Mülleimer sollen mit entsprechenden Sprüchen versehen werden. Bei den Schildern wird uns die Seniorenwerkstatt unterstützen, worüber wir uns sehr freuen. Für das Müllsammeln werden wir noch passende Arbeitshandschuhe für Kinder bekommen. Über die "Müll-Sammel-Aktion" haben die Klassensprecherinnen und Klassensprecher ihre Klassen im Klassenrat informiert und gefragt, wer bereit wäre mit Handschuhen, Zangen und Müllbeuteln Müll aufzusammeln.

 

Wir haben dann im Schülerparlament einen Zeitplan bis zu den Sommerferien erstellt, so dass seit einigen Wochen nun jeden Mittwoch in der ersten Pause ca. 12 Kinder einer Klasse Müll sammeln. Jede Woche ist eine andere Klasse an der Reihe! Das klappt richtig gut und macht dabei auch noch Spaß! Einige Fotos der ersten Wochen seht ihr hier. Wir freuen uns, dass wir gemeinsam unseren Schulhof sauberer halten! :-)

 

Quarantäne Kultur

Es geht genau darum: wir alle müssen eine Kultur entwickeln, wie wir mit dieser besonderen Situation umgehen.
Das machen wir jetzt einfach zusammen und online!

Qurantäne Kultur - Trailer

Wir kommen über das Internet zusammen und machen einfach gemeinsam weiter - malen, bauen, tanzen, singen, fotografieren, Videos drehen, Geschichten erzählen - so wie ihr das bei Aber Hallo kennt und mit den Mitteln, die ihr zu Hause habt!

Wir freuen uns auf alle, die mitmachen! Bleibt gesund!

 

 

 

Impressum

"Aber Hallo"
Kulturpädagogischer Dienst für Kinder- und Jugendarbeit Alsdorf e.V.
Alte Aachener Straße 2
52477 Alsdorf

 

 

Jonglieren mit 3 Bällen

https://www.youtube.com/watch?v=g6SuNX1nb1w

 

Socken-Puppen

https://www.youtube.com/watch?v=9rU2F_Tn8ng

Info zu Corona in "Leichter Sprache"
Infos zu Corona_LS.PDF
Adobe Acrobat Dokument 832.3 KB

Corona - Kinderlexikon

Ein lesefreundlicher Artikel über das Coronavirus für Kinder von zeit-online.de

corona-kinderlexikon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Unser Leitbild

Standort Beggendorf

wg. Voll-Sanierung/ Abriss

bis auf Weiteres neue Adresse

Grabenstraße 11
(Eingang Windmühlenstraße !)

52499 Baesweiler

Tel.: 02401-51600

Fax: 02401-6063879

 

Wichtige Termine

ACHTUNG Änderungen

Mi. 18.03. 

Ganztagskonferenz

Notgruppe für OGS Kinder Andreasschule Setterich

entfällt

  

Mo. 08.06. schulfrei (!)

wg. Ganztagskonferenz

Notgruppe für OGS Kinder 

Friedensschule

Termine Elterncafé

 

08:00 Uhr bis 09:30 Uhr

 

Freitag,27.03.2020 entfällt

Freitag,08.05.2020

Freitag,29.05.2020

Freitag,19.06.2020

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!